Seminar Angebot „den Wechsel begleiten“

Egal, ob wir männlich oder weiblich sind, wir tragen alle männliche und weibliche Anteile!

Dieser Besuch richtet sich an alle Frauen und Männer, die auf der Suche nach Erneuerung, Renaissance und innerer Einheit sind.

Marie Piaud Schweiger

„Ich habe mein Leben immer wie eine große Pilgerreise gelebt“

Seit meiner Kindheit mit der unsichtbaren Welt verbunden, drängt mich meine Suche nach Sinn, während ich noch ein Student in Psychologie und Ethno-Anthropologie aus Asien war.

Ich bin zuerst alleine nach Tibet gegangen.

Nach einer NTE (Nahtoderfahrung) wegen Höhenkrankheit wurde ich von tibetischen buddhistischen Mönchen behandelt und eingeweiht!

Mein Leben ändert sich komplett!

Ich bin dann für eine zweite Reise nach Indien aufgebrochen, um Raja und Hatha Yoga im Ashram von Swami Sivananda zu studieren. „Eine einsame Pilgerreise führte mich dann zu den Quellen des Ganges. Nach einem dritten langen Aufenthalt wurde ich dazu geführt, an der Seite von Amma zu leben, der heiligen Mutter von Kerala.

 Andere Reisen führten mich zu den High Places of Energy der Erde. Während eines 9-monatigen Aufenthalts im Sumatra-Dschungel wurde ich mit der Weisheit von Schamanen und Heilern vertraut gemacht.

Seit mehr als 25 Jahren Yogalehrerin, Energietherapeutin, die sich auf die Befreiung von transgenerationellen und harmonischen Erinnerungen spezialisiert hat, animiere ich regelmäßig Workshops und Konferenzen zur göttlichen und heiligen weiblichen und männlichen sowie zur alchemistischen Hochzeit des Seins.

Ich begleite auch Gruppen auf spirituellen Reisen an hohe Orte der Energie.

Ewiger Forscher, ich umgebe meine Erfahrung und mein Wissen im Zusammenhang mit den Neuen Energien (Quantentherapien, Key Enich, Codes of Lights …)

1 „Den Wechsel begleiten“
Initiation und Alchemie in Griechenland
2 Eine Zeit für Dich: Eine achtsame Reise zu unserem wahren Wesen
Griechenland ist schon lange ein heiliges Land.
Wie in Ägypten werden die Mysterien des Lebens kostbar in geheimen Tempeln aus Stein aufbewahrt. Unser Körper ist der
Tempel unseres Wandels.
Von den feinsten Körpern bis zur Erinnerung unserer Zellen wirkt das Licht durch uns in diesem alchemistischen Prozess der
Befreiung.
Nach einer energetischen Erhebung unseres Planeten und dem Aufstiegsprozess, der sich abzeichnet, sind wir in unseren
Fleischkörpern aufgerufen, an dieser „Spiritualisierung“ der Materie teilzunehmen, indem wir diesen Wandel erfahren und
verkörpern.
„Seien wir die Veränderung, die wir in der Welt sehen wollen“, sagte Gandhi.
Unsere Rückkehr zur Einheit und unsere schwingende Erhebung führt durch die Heilung unserer männlichen und weiblichen
Polaritäten und die Wiedervereinigung mit unserem heiligen und göttlichen weiblichen Wesen, was uns auf die Begegnung mit
unserem göttlichen und heiligen männlichen Wesen vorbereitet!
Aus der Vereinigung unserer vereinten Polaritäten können der wahre Mann und die wahre Frau geboren werden!
Dieser alchemistische und Initiationsprozess wird Schritt für Schritt gelebt und durchlaufen, wo wir hier und jetzt sind!
Wie?
Das Programm der Tage wird flexibel sein und im Moment an die Farbe und die Bedürfnisse der Gruppe angepasst.
Der Schwerpunkt liegt auf dem Erfahren verschiedener Methoden wie dem sanftem therapeutischem Yoga, Yoga-Tanz,
Schwimmen, Wassermeditation, Entspannung, Achtsamkeit, Redekreisen, Kreisen der Heilung, Gesten und heiligen Klänge,
Teilen, Überraschungen … )
Übungen, Erfahrungen und Heilen mit genügend Zeit für sich und die Welt.

Seminartermine

25.04.- 02-05.20

Preise gem. der Preisliste (Leistungen) plus 300,00€ Seminargebühr

Buchungen bis spätestens 4 Wochen vor Seminarbeginn. Frühbucher Rabatt 50,00€ bis 31.01.2020